Startseite  Archiv   Exklusiv-Business.de

 

 
 
 

Exklusiv-Business.de

Nürnberg

-Ostermarkt 2009-

Erschienen am 25. März 2009

Wirtschafts- und Marktreferent Dr. Roland Fleck eröffnet den Markt am Freitag, 27. März 2009, um 14 Uhr am Schönen Brunnen. Dabei assistieren ihm die Stadtparkknirpse, die mit fröhlichen Liedern den Frühling anlocken wollen, sowie die Marktkaufleute, die an die Besucherinnen und Besucher Blumengrüße verteilen werden.„Mit unserem Ostermarkt führen wir nicht nur eine bis ins Mittelalter reichende Tradition fort“, erläutert Dr. Fleck. „Vielmehr ergänzt das breite, vielfältige Angebot der Markthändler in attraktiver Weise das Angebot des Einzelhandels in der Innenstadt.“Über 80 Stände bieten neben der bekannt vielfältigen Auswahl an Geschirr und Haushaltswaren viele nützliche, aber auch originelle Dinge des täglichen Bedarfs wie Textilien, Lederwaren, Spielwaren und Schmuck an. Etliche Händlerinnen und Händler beziehen ihre Verkaufswaren direkt aus ihren Geburtsländern Italien, Ungarn, Polen und Russland sowie aus Afrika. Ein breites Sortiment an Osterartikeln wie bemalte Ostereier, Osterfiguren und „Hosagärtla“ rundet das Angebot ab.

Die Händler der neu zugelassenen Stände verkaufen zum Beispiel Straußeneier- Lampen, Sheabutter für die Hautpflege, Kunsthandwerk aus Österreich und Hand- spieltiere aus Plüsch. Die Marktbrotbäckerei aus  Delmenhorst in der Nähe von Bremen offeriert täglich frisch auf dem Markt  gebackene Brote. Die Marktgastronomie bietet eine Vielzahl kulinarischer Genüsse von traditionell bis international. Nürnberger Bratwürste im Brötchen oder mit Sauerkraut werden erstmals auch in Bio-Qualität an- geboten.  Ebenso vertreten sind Steaks, Schaschlik, Pommes, Backfisch, Brezen, überbackene Champignons, Crêpes, Flamm- kuchen und Langos. Neu im Angebot sind original Kässpätzle und Schupfnudeln an einem Stand aus Baden-Württemberg sowie vietnamesische Spezialitäten aus biologisch angebauten Lebensmitteln der Region, die direkt vor den Augen der  Besucher im Wok zubereitet werden. Der vom Marktamt zusätzlich organisierte Künstler- und Handwerkermarkt erfreute sich in der Vergangenheit stets steigender Beliebtheit.

weiter lesen>

 

Impressum

2010-2017 Medienvertrieb-Schramm

Impressum

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter