Startseite  Archiv   Exklusiv-Business.de

 

 
 
 

Exklusiv-Business.de

Stadt Nürnberg

Die Lange Nacht der Wissenschaften am Samstag, 19. Oktober

Erschienen am 10. September 2013

Vorbereitungen zur 6. Langen Nacht der Wissenschaften 2013 in Nurnberg-Furth- Erlangen in vollem Gange. Nach dem üblichen Brückenjahr ist es dieses Jahr zum sechsten Mal so weit: Am Samstag, 19. Oktober verspricht Die Lange Nacht der Wissenschaften wieder Sternstunden und Geistesblitze. Das Städtedreieck Nürnberg-Fürth-Erlangen lädt Wissenshungrige von 18 bis 1 Uhr zur nächtlichen Forschungsreise auf den Spuren großer Wissenschaftler ein. Neben den sechs ansässigen Hochschulen stellen in dieser einen Nacht auch eine Vielzahl forschender Unternehmen, städtischer Einrichtungen und privater Vereine die breitgefächerte Expertise der
Wissenschafts- region zur Schau.
Ralf Gabriel, Geschäftsführer des Veranstalters Kulturidee GmbH, freut sich auch im zehnten Jahr der grünen Nacht auf Aha-Effekte: „Rund 30.000 Besucher im Jahr 2011 zeigen, welchen Stellenwert die Forschung inzwischen auch in der Gesellschaft einnimmt. Die wissenschaft- lichen

< zurück

Spitzenleistungen der Region bleiben für den Laien ja meist im Verborgenen. Da eignet sich die Lange Nacht hervorragend, um einmal einen Blick hinter sonst verschlossene Labortüren zu werfen – und gehörig zu staunen." Schon jetzt arbeiten bei den Hochschulen und Forschungsein- richtungen viele Köpfe daran, ein abwechslungsreiches Programm zusammen- zustellen.
Quelle: Kulturidee GmbH

 

Impressum

2010-2017 Medienvertrieb-Schramm

Impressum

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter