Startseite  Archiv   Exklusiv-Business.de

 

 
 
 

Exklusiv-Business.de

Stadt Bamberg: Neue Wege für Jungs bei der Berufswahl

Erschienen am 07. April 2010

Berufsorientierung über Geschlechter- grenzen hinweg am 22. April
Der Girls’ Day, an dem sich Mädchen mit typischen Männerberufen beschäftigen ist allgemein bekannt. Die Plätze in den Firmen sind heiß begehrt und auch in diesem Jahr fast schon ausgebucht. Dass parallel dazu auch Angebote für Jungs gemacht werden, sich in Altenheimen, Kindergärten oder auch im Büro in Berufen auszuprobieren, in denen sonst hauptsächlich Frauen tätig sind, hat sich hingegen noch nicht herumgesprochen. Über 60 Einrichtungen im Raum Bamberg öffnen an diesem Tag ihre Türen und lassen Schüler an ihrem Arbeitsalltag teilhaben. Viele Plätze sind noch frei und warten auf Jungs, die die Berufswahl nicht an ihrem Geschlecht festmachen und offen sind für neue Erfahrungen.
Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten bekommen interessierte Schüler auf der Homepage des bfz Bamberg unter www.ba.bfz.de, das den diesjährigen Boys’ Day im Auftrag der Gleichstellungsstelle der Stadt Bamberg und der Wirtschaftsförderung des Landkreises organisiert.

Das Iris Schlaier vom bfz Bamberg steht Firmen und Einrichtungen, Schülern und Schulen für alle Fragen rund um den Aktionstag zur Verfügung: Tel. 0951 / 93224-41, E-Mail: schlaier.iris@ba.bfz.de. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.neue-wege-fuer-jungs.de.
Auskünfte zum Thema:
Frau Gabriele Kepic
Ordnungs-, Sozial- und Umweltreferat
Koordinierung Beiräte und Beauftragte
Fachbereichsleiterin
Geyerswörthstraße 1
Rathaus Geyerswörth
D-96047 Bamberg

Quelle: Pressestelle Stadt Bamberg

 

Impressum

2010-2017 Medienvertrieb-Schramm

Impressum

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter