Startseite  Archiv   Exklusiv-Business.de

 

 
 
 

Exklusiv-Business.de

Hamburg Tourismus stark im europäischen Wettbewerb

Erschienen am 20. Juli 2009

Der Hamburg Tourismus setzt im Mai den positiven Trend der ersten vier Monate fort. 770.770 Übernachtungen bedeuten ein Plus von 1,7% gegenüber dem Vorjahresmonat. Mit dieser Entwicklung behauptet sich Hamburg im europäischen Städtevergleich stark. Wien verzeichnete in den ersten fünf Monaten 2009 ein Minus von 7,7% bei den Übernachtungen. Anderen europäischen Metropolen ergeht es ebenso: Von Januar bis April waren die Übernachtungszahlen in Paris (- 8,8%), Stockholm (- 1,0%) und Helsinki (- 13,2 %) ebenfalls rück- läufig. „Ich freue mich, dass sich der Hamburg Tourismus trotz der anhaltenden Wirtschaftskrise positiv entwickelt und weitere Zuwächse erzielt. Dies zeigt, dass wir gut aufgestellt sind und Hamburg als attraktive Städtereisedestination auch weiterhin an Beliebtheit gewinnt“, so Dietrich von Albedyll, Geschäftsführer Hamburg Tourismus GmbH. Mit einem Plus von 3,7% bilden die Übernachtungen aus dem Inland die Basis für die positive Entwicklung in Hamburg. Die Über- nachtungen aus dem Ausland sind dagegen

wie im derzeitigen allgemeinen Trend, rück- läufig. Dennoch begeistert die Elbmetropole ausländische Besucher und konnte auch im Mai aus einigen Quellmärkten Zuwächse generieren. So entwickelten sich Dänemark (+ 22,4%), Frankreich (+ 5,8%), die Niederlande (+ 6,8%), die Schweiz (+ 21,4%) und die Arabischen Golfstaaten (+ 6,2%) positiv. In der Summe konnte der Hamburg Tourismus von Januar bis Mai 2009 um 0,6% zulegen. „Wir gehen davon aus“, so Dietrich von Albedyll, „dass der Druck in der zweiten Jahreshälfte durch die Wirtschaftskrise, aber vor allem auch durch einen erhöhten internationalen Wettbewerb der Destinationen steigen wird. Gemeinsam mit unseren Partnern arbeiten wir daran, den derzeitigen positiven Trend im Jahresverlauf fortzusetzen und Hamburgs gute Position unter den Top - Städtereisedestinationen weiter zu festigen“, so Dietrich von Albedyll.

Quelle: Hamburg Tourismus GmbH

 

Impressum

2010-2017 Medienvertrieb-Schramm

Impressum

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter

weiter